Datenschutz

Lloyd Fonds AG Datenschutz-Grundsätze

Kapitalanlagen sind Vertrauenssache. Für Lloyd Fonds ist der Schutz der Persönlichkeitsrechte von Kunden und Partnern Grundlage jeder Geschäftsbeziehung. Die folgenden Abschnitte erläutern Ihnen unsere Grundsätze zum Datenschutz für Ihren Besuch auf unseren Webseiten.
 

Überblick

Das Persönlichkeitsrecht auf informelle Selbstbestimmung wird durch Rechtsvorschriften - z.B. das Telemediengesetz, den Rundfunkstaatsvertrag und das Bundesdatenschutzgesetz - vom Gesetzgeber geschützt. Selbstverständlich steht unser Internet-Auftritt im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wir gehen in einigen Punkten sogar darüber hinaus, da wir uns unseren Kunden und Partnern in besonderer Weise verpflichtet fühlen.
 

Grundsätze

Sie können sich auf unseren Internetseiten anonym bewegen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lloyd Fonds AG haben Verschwiegenheitspflichten zu wahren. Die Sicherheitssysteme auf unseren Servern entsprechen dem aktuellen Stand der Technik. Sie haben selbstverständlich ein Auskunftsrecht über die von Ihnen bei uns gespeicherten Daten.
 

Geschützte Bereiche

Einige unserer Seiten sind der Allgemeinheit unzugänglich. Hierbei handelt es sich vor allem um Informationen für Vertriebspartner, Geschäfts- und Treuhandberichte der laufenden Fonds und sonstige schützenswerte Informationen in Bezug auf unsere Kapitalanlagen.
 

Newsletter-Service

Im Rahmen der Versendung von Informationen wie z.B. aktueller Anlageangebote, Mitteilungen über die Lloyd Fonds AG oder Vertriebsrundschreiben per Email fragen wir Sie auch nach Namen und Anrede. Diese Abfrage dient lediglich der persönlichen Ansprache. Sie können selbstverständlich den Service auch anonym, z.B. unter Verwendung eines Pseudonyms, nutzen.
 
Sie werden von uns die Newsletter nie unaufgefordert erhalten. In jeder Mail ist ein Link vorhanden, mit dessen Hilfe Sie das Angebot ändern oder abbestellen können. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an info@lloydfonds.de.
 

Weitergabe der Informationen an Dritte

Die Lloyd Fonds AG wird ihre persönlichen Daten einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse, die Sie uns über das Internet mitteilen, sofern hierzu keine gesetzliche Verpflichtung besteht, nicht Dritten zur Nutzung zur Verfügung stellen. Die Ausnahme bildet Ihr ausdrücklicher Wunsch, so etwa im Rahmen einer Beratung zu einem Anlageprodukt. Darüber hinaus wird ein Einverständnis zur Weitergabe der personenbezogenen Daten an den durch den Kunden beauftragten Vertriebspartner bis zum Widerruf durch den Kunden vermutet. Wenn Sie Ihr Einverständnis hiermit erteilt haben, können Ihre personenbezogenen Daten an die Treuhandgesellschaft der Lloyd Fonds-Gruppe, die Lloyd Treuhand GmbH, sowie an Schifffahrtsgesellschaften, an denen Sie beteiligt sind, weitergeleitet werden.
 

Statistische Auswertung

Im Rahmen der Auswertung unseres Internetauftrittes und zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Website sammeln wir statistische Informationen. Dies sind z.B. Besucherzahl, Seitenaufrufe, Besucherpfade, Herkunftsseiten, Browsertyp, Zugriffsdatum und -uhrzeit und ähnliche Daten.
 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben im Internet personenbezogene Daten grundsätzlich nur an Stellen, die deutlich ausgewiesen sind, wie z.B. bei der Prospektanforderung, also nur, wenn Sie sich freiwillig für eine Eingabe entscheiden (einzige Ausnahme: siehe nachstehend zum Stichwort „Verwendung von Cookies“). Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck gespeichert und verwendet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung stellen. Eine Weitergabe findet auch innerhalb der Lloyd Fonds-Gruppe nur mit Ihrer Zustimmung statt, soweit eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder anordnet. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Eine Vertraulichkeit im Hinblick auf die Datenschutzbestimmungen wird nur unter der vorstehenden Einschränkung gewährleistet. Insbesondere sollen alle Mitteilungen von personenbezogenen Daten über das Internet nur erfolgen, soweit nicht Rechte Dritter berührt werden, es sei denn der Dritte hat in Kenntnis der vorstehenden Sicherheitslücken ebenfalls seine Zustimmung erklärt. Eine Haftung des Seitenbetreibers wird für die durch solche Sicherheitslücken entstehenden Schäden oder Unterlassungsansprüche ausgeschlossen.
 
 

Urheberrecht

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.
Links zur Website des Anbieters sind jederzeit willkommen und bedürfen keiner Zustimmung durch den Anbieter der Website. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit Erlaubnis zulässig.

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textinformationen, die wir zur Steuerung unseres Online-Auftrittes einsetzen. Insbesondere der Zugangsschutz in den nicht allgemein zugänglichen Bereichen wird über Cookies hergestellt. Weiterhin nutzen wir Cookies, um unseren Internetauftritt statistisch auswerten zu können. Hierbei enthalten unsere Cookies über Sie keine personenspezifischen Informationen, so dass Ihre Privatsphäre geschützt bleibt. Wenn Sie unseren Prospekt online anfordern und uns dabei Ihre persönlichen Daten mitteilen, besteht technisch allerdings die Möglichkeit, die Cookie-Datei Ihren persönlichen Daten zuzuordnen.
 
Selbstverständlich können Sie die grundlegenden Informationen unserer Website auch ohne Verwendung von Cookies nutzen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, wobei diese Funktion auch meist ausgeschaltet werden kann.
 

Ansprechpartner für Datenschutzfragen

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist die
Lloyd Fonds AG
Amelungstraße 8-10
20354 Hamburg.
 
Bei Fragen oder Anmerkungen zur Nutzung ihrer personengebundenen Daten wenden Sie sich bitte an die obige Adresse.

Login Vertriebs-
partnerbereich

Bitte klicken Sie hier,
um sich anzumelden!

Kontakt

Lloyd Fonds AG
Tel.: 040 / 32 56 78-0
Fax: 040 / 32 56 78-99 vertrieb@lloydfonds.de Kontakt-Formular